Menu

In Chicago sind einige der besten Theater des Landes beheimatet. Nicht weniger als fünf Theater wurden mit dem Tony Award ausgezeichnet, der begehrtesten Trophäe der Theaterszene in den Vereinigten Staaten. 

Der Wettbewerb um den jährlichen Regional Theatre Tony Award ist hart. Während für die „regulären“ Tony Awards nur Broadway-Shows berücksichtigt werden, können sich um den regionalen Tony Award gemeinnützige Theater von Küste zu Küste bewerben. Darüber hinaus werden die Gewinner des Regional Tony von einem bekanntermaßen schwierigen Publikum ausgewählt: den Kritikern. Die Mitglieder der American Theatre Critics Association (ATCA) stimmen jährlich darüber ab, welches Theater den begehrten Preis erhalten soll und wählen aus einer kurzen Liste von Finalisten, die vom ATCA-Exekutivkomitee erstellt wurde.


Unter Chicagos regionalen Theater Kompanien gibt es fünf Tony Award-Gewinner. Mindestens eines davon solltet ihr unbedingt besuchen, denn ohne Theaterabend ist ein Aufenthalt in Chicago einfach nicht komplett.

1

Steppenwolf Theatre
TONY AWARD: 1985

1650 N. Halsted in Lincoln Park
Steppenwolf.org

Die Geschichte von Steppenwolf ist eine Erfolgsgeschichte, von der jedes off-Loop-Theater-Start-Up träumt. Das Ensemble, zu dem unter anderem Amy Morton, K. Todd Freeman, Laurie Metcalf, John Mahoney, Joan Allen, Gary Sinise, Tracy Letts und John Malkovich gehören, verkörpert mehr als jedes andere Theater in der Stadt die starke, kompromisslose und mutige Art zu spielen, die laut „Chicago“ schreit. Im Jahr 2008 drückte Tracy Letts mit seinem Drama „August: Osage County“ dem kulturellen Bewusstsein des Theaters seinen unauslöschlichen Stempel auf. Das Drama gewann den Pulitzer Preis und wurde für das beste Spiel mit dem Tony Award ausgezeichnet.

Das Theater

Ein Koloss mit drei Theatern, dessen rauhes Feeling den streitlustigen Anfängen off-off-off the Loop Respekt zollt. Im Downstairs Theatre finden 515 Zuschauer Platz, das Upstairs Theatre mit 299 Sitzplätzen beherbergt kleinere Produktionen, die Garage mit 80 Zuschauerplätzen stellt der nächsten Generation vielversprechender Theatergruppen eine Bühne zur Verfügung.

Insider Tipp:

Ihr wollt vor dem Theater ins Restaurant? Das Vinci serviert seit über zehn Jahren fabelhafte italienische Küche. Und Ihr müsst dafür keine Bank ausrauben. 

 

Goodman Theatre 
TONY AWARD 1992

170 N. Dearborn in the Loop
GoodmanTheatre.org

Das Goodman ist die Grande Dame unter den Theatern Chicagos. Es wurde 1922 gegründet und hat sich seitdem zu einem der bemerkenswertesten Theater Chicagos entwickelt. Auf dem Weg dorthin wurden Stücke einiger der besten Dramatiker des Landes uraufgeführt, darunter Rebecca Gilman, Regina Taylor und David Henry Hwang. Philip Seymour Hoffman bekam im Goodman die Chance, Regie zu führen (The Long Red Road). Jedes Jahr finden szenische Lesungen und Workshop-Produktionen aufstrebender Dramatiker statt. Das Goodman ist ein risikofreudiges Theater, sei es durch radikal neue Interpretationen von Shakespeare oder durch die Inszenierung brandneuer Musicals von Stephen Sondheim, Kander und Ebb und Mary Zimmerman.

Das Theater: 

Ein luxuriöser Komplex mit zwei Theatern, geräumigen Lobbys und plüschigen Sitzen. Das Albert Theatre bietet 856 Sitzplätze, das flexible Owen Theatre bis zu 450.

Insider Tipp: 

Das Restaurant Petterino’s ist das perfekte Lokal, um vor der Show zu dinieren. Das Lokal ist mit hunderten Karikaturen von Künstlerinnen und Künstlern geschmückt, die im Goodman auftraten. Um vom Restaurant ins Theater zu gelangen, muss man nicht ins Freie gehen

 

3

Victory Gardens Theater
TONY AWARD: 2001

2433 N. Lincoln in Lincoln Park 
VictoryGardens.org

Victory Gardens scheut keine Risiken, um neue Werke zu fördern und Shows zu produzieren, welche die breite Vielfalt der Stadtbevölkerung widerspiegeln. Der künstlerische Leiter Chay Yew wählt für den Spielplan Stücke aus, die Geschichten über Menschen unterschiedlicher Kulturen, Rassen und Geschlechter erzählen. So stehen Edward Albee, brandneue Werke von Sarah Gubbins, Lauren Yee und Ayad Akhtar auf dem Programm. Yew versteht es, erfolgversprechende Schriftsteller zu finden (Kristoffer Diaz, Samuel Hunter). Wer also beim nächsten großen Durchbruch dabei sein will, ist in Victory Gardens am richtigen Ort.

Das Theater: 

Das Biograph Theater mit 299 Sitzen ist Schauplatz der Abonnement Shows auf der Hauptbühne des Victory Gardens. Eine Etage höher wurde mit dem Richard Christian Theatre, das über 109 Sitzplätze verfügt, ein intimes Theaterstudio geschaffen, das Theatertruppen mieten können.  

Insider Tip: 

Victory Gardens liegt im Herzen des Stadtviertels Lincoln Park, nur 20 Minuten von der Innenstadt entfernt. Die Haltestelle Fullerton EI ist der nächstgelegene Halt der roten, braunen und violetten Linie.

 

Chicago Shakespeare Theater
TONY AWARD: 2008

800 E. Grand Ave. on Navy Pier
ChicagoShakes.com

Wer glaubt, dass Shakespeare auf der Bühne ungefähr so kompliziert ist wie Algebra, war noch nie in der Heimstatt des großen Dichters am Navy Pier. Hier ist Williams Welt genauso zugänglich wie die Texte Deines Lieblings-Popsongs. Die künstlerische Leiterin Barbara Gaines hat die Gabe, Shakespeares Worte für Literaturwissenschaftler genauso wie für elisabethanische Neulinge zum Klingen zu bringen, ohne ihnen ihre Tiefe zu nehmen.

Das Theater: 

Das Courtyard Theater mit 500 Sitzplätzen ist teilweise nach dem Vorbild des berühmten Globe Theatre in London gebaut, wo Shakespeare seine Werke während der Regierungszeit Königin Elisabeths I. aufführte. Darüber liegt das Upstairs Theatre mit 200 Sitzen, in dem oft Produktionen aus aller Welt gezeigt werden, die Teil der grenzübergreifenden „Chicago Shakespeare's World's Stage Series“ sind, deren Bogen sich von Südafrika bis Südkorea spannt.  

Insider Tipp:

Mit dem Lift geht es hinauf in den fünften Stock, wo raumhohe Fenster einen fantastischen Ausblick über die Skyline der Stadt und den See eröffnen.

 

Lookingglass Theatre Company
TONY AWARD: 2011

821 N. Michigan along The Magnificent Mile
LookingglassTheatre.org

Opulent und oft etwas frech inszenierte Interpretationen von Klassikern, die von Ovid über Dickens und Scheherazade bis Melville reichen, sind ein Kennzeichen des Lookingglass Theatre. David Schwimmer, bekannt aus „Friends“ oder Schauspieler Joey Slotnick sind Mitglieder der Kompanie, die dafür bekannt ist, atemberaubende Zirkus-Artistik in ihre Vorstellungen einzubauen, wie in „Lookingglass Alice“, „Hephaestus“, und „Cascabel“. Herz und blendende Effekte, Geschichten und Spektakel verschmelzen in den Lookingglass Produktionen zu überwältigenden Aufführungen. 

Das Theater: 

In einer alten Pumpstation südlich der Water Tower Place Mall. Der Weg zur Abendkasse führt direkt durch das Wasserwerk. In dem flexibel bespielbaren Raum werden die 240 Sitzplätze immer wieder anders arrangiert, von jedem hat man volle Sicht auf die Bühne.

Insider Tipp:

Auf der gegenüberliegenden Straßenseite befindet sich der historische Water Tower, eines der wenigen Gebäude, das beim Great Chicago Fire von nicht zerstört wurde. In dem Turm befand sich ursprünglich ein 41 Meter langes, eisernes Druckausgleichrohr, das den Wasserdruck regulierte. Jetzt beherbergt der Turm eine kleine Kunstgalerie (City Gallery, 806 N. Michigan) – der Eintritt ist kostenlos, die Galerie ist täglich geöffnet!

 


Diesen Theaterführer präsentiert die League of Chicago Theatres. Für die Planung eines Aufenthalts in Chicago ist unter ChicagoPlays.com zu erfahren, welche Produktionen auf dem Spielplan stehen. Wer wissen will, was gerade los ist in der Stadt, findet Insider Tipps und Empfehlungen von lokalen Kulturfans im Blog Chicago Like a Local. Unbedingt auch den Kalender von Hot Tix (online oder an drei Standorten in der Innenstadt) checken, um Theatertickets zum halben Preis zu ergattern. 

 

 

KONTAKTE

Goodman Theatre
170 N. Dearborn St.
Chicago, IL 60601
(312) 443-3800

Steppenwolf Theatre Company
1650 N. Halsted St.
Chicago, IL 60614
(312) 335-1650

Chicago Shakespeare Theater
800 E. Grand Ave.
Chicago, IL 60611
(312) 595-5600

Weiterführende Artikel

LAUGH OUT LOUD! CHICAGO COMEDY 101

DINNER AND A SHOW IN CHICAGO

CHICAGO STOREFRONT THEATERS

League of Chicago Theatres
17 N. Wabash St.
Chicago, IL 60602
(312) 554-9800

Lookingglass Theatre Company
821 N. Michigan Ave.
Chicago, IL 60611
(312) 337-0665

Victory Gardens Theater
2433 N. Lincoln Ave.
Chicago, IL 60614
(773) 871-3000

Featured Partners