Menu

CHICAGO PRIDE PARADE

Von Uptown bis nach Boystown: die LGBTQ Pride Feier zieht am 25. Juni 2017 durch Chicagos Stadtviertel.

Die Chicago LGBTQ Gemeinschaft zelebriert seine wichtigsten Events an zwei aufeinanderfolgenden Wochenenden diesen Sommer: Beim Chicago Pride Festival (17.-18. Juni 2017) und bei der Chicago Pride Parade (25. Juni 2017).

Die Chicago Pride Parade 2017 – ein Sommerfest, das dieses Jahr zum 46. Mal stattfindet – schließt einen sehr aktiven Pride-Monat in der Stadt ab.

Die Party beginnt mit dem legendären Zwei-Tages-Event Chicago Pride Fest entlang der North Halsted Street am Samstag und Sonntag, 17. und 18. Juni 2017.

Einen Tag vor der Pride Parade findet am Samstag, den 24. Juni 2017, in Chicago der Dyke March und der Proud to Run im LGBTQ 2017 Chicago Pride Kalender.

Hier erfahren Sie, was Sie bei der Chicago Pride Parade sehen sollten, um wie Sie Ihren Aufenthalt am besten planen... obwohl wir garantieren, dass der Tag immer voller Überraschungen sein wird!

 

WANN

Der Pride Monat in Chicago gipfelt mit dem berühmten 4-Meilen-Spektakel durch Boystown und seinen benachbarten Stadtvierteln, und findet jährlich am letzten Sonntag im Juni statt:

Chicago Pride Parade, am 25. Juni 2017 um 12:00 Uhr.

WO

Die Parade-Route (für die Karte klicken Sie hier) startet am Mittag von der Montrose Avenue und Broadway Street in Uptown. Dann geht sie weiter südlich auf der Halsted Street durch Boystown, biegt nach Osten auf die Belmont Avenue ab, bevor sie wieder südwärts auf die Broadway Street geht und dann schließlich in der Nähe der Kreuzung vom Diversey Parkway und er Sheridan Road in der Lincoln Park Nachbarschaft endet.

WAS

Exzentrische Kostüme, ein Publikum von über eine Million Leute und ein farbenfroher Umzug mit über 200 Wagen, Musikkapellen und Gemeindegruppen finden sich in der Parade. Die Chicago Pride Parade bringt alle zusammen: von Dragqueens in aufwendigen Outfits und leicht bekleideten Tänzern bis hin zu stolzen Eltern mit großem Lächeln und lokalen Politikern, alle sind dabei, um gemeinsam die LGBTQ-Community zu unterstützen und zu feiern.

Die jährliche Parade ist kostenlos und jedem zugänglich. Sie findet am letzten Sonntag des Junis statt und hat sich mittlerweile in die größte Parade von Chicago verwandelt.

WIE

Sie brauchen Tipps wie Sie dabei sein können? Hier finden Sie ein paar:

• Der Abschnitt auf der Halsted Street gibt einen erstklassigen Überblick über die Parade. Wenn Sie es luftiger mit mehr Platz mögen, suchen Sie sich entlang der Broadway Avenue oder am Ende der Parade in der Nähe des Diversey Parkways einen Platz. Auch die Ostseiten auf der Parade-Route – wenn Sie früh genug ankommen – sind im Allgemeinen weniger voll.

• Die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel wird empfohlen. Nehmen Sie den CTA 'L' Zug, da der Verkehr und das Parken aufgrund der vielen Straßensperrungen und Umleitung eine echte Herausforderung sind. Die Red Line stoppt bei Wilson und Sheridan, und die Brown Line bei Diversey und dabei nicht so überlastet. Außerdem empfiehlt es sich, ihren CTA Pass schon vor der Parade aufzuladen, um die längeren Schlangen am Mittag zu vermeiden.

• Wie bei allen Outdoor-Events in Chicago, sollten Sie sich mit den Sommer Basics, wie Wasser, Sonnencreme, bequemer Kleidung, Schuhe und einer Kopfbedeckung vorbereiten.

• Haustiere sind erlaubt, aber beachten Sie den Lärm, die Menschenmassen und die Hitze. Das gleiche kann man auch für Kinder sagen! Außerdem sei gesagt, dass nicht alle Outfits familientauglich sind. Denken Sie auch daran, dass die Parade selbst mehrere Stunden dauert und bei allen Feierlichkeiten wird man schnell müde.

• Das Trinken alkoholischer Getränke auf den öffentlichen Straßen ist in Chicago NICHT legal. Also seien Sie gewarnt, dass Besucher mit offenen alkoholischen Getränken einen Straffzettel bekommen können.

• Die Stadtverordnung verbietet, dass Gegenstände zwischen Paradeteilnehmern und Zuschauern geworfen werden. Wenn Sie kostenlose Geschenke haben wollen (wie Regenbogen-Buttons, bunte Kondome, Sponsor-Flyer usw.), stehen Sie nahe der Absperrung, um sie einfacher entgegenzunehmen.

• Und zu guter Letzt: Fühlen Sie sich frei, sich schick zu machen! Glitzer, Brautkleider, Tutus, Leder – was auch immer Ihr persönlicher Look ist, haben Sie einfach Spaß dabei!

*******************************************************************

Holen Sie sich die neuesten Chicago Pride Parade Updates auf chicagopridecalendar.org.

Besuchen Sie choosechicago.com/de1/lgbtq für einen vollständigen Chicago LGBTQ-Führer: Erkunden Sie die Viertel Boystown und Andersonville, stöbern Sie in Chicagos Reiserouten, finden Sie TAG®-anerkannte Hotels, Hochzeitsorte und vieles mehr!

Featured Partners