VERKEHRSMITTEL IN CHICAGO

Chicago ist eine fußgängerfreundliche Stadt, deren Zentrum in ein übersichtliches Raster eingeteilt ist. Die Madison Street teilt die Stadt in einen nördlichen und einen südlichen Teil, während die State Street sie in einen östlichen und einen westlichen Teil splittet. Die Kreuzung State/Madison ist der Ausgangspunkt für das Adressraster von Chicago. Adressen geben Auskunft über die Entfernung zu dieser Kreuzung, wobei jede Meile (eine Meile ist circa 1,6 Kilometer) acht Blocks entspricht. Die Adresse 3600 North Clark liegt also 36 Blocks nördlich von Madison.

CHICAGO TRANSIT AUTHORITY

Die Chicago Transit Authority (CTA) betreibt das zweitgrößte öffentliche Verkehrsnetz der USA. Das Zug- und Busnetz umspannt die Stadt Chicago sowie 40 umliegende Gemeinden. Einzelfahrten können bar bezahlt werden. Eine wiederaufladbare Transit Card oder ein Unlimited Ride Pass (Zeitkarte) vergünstigt den Fahrpreis.

„L" Trains: Nicht alle acht „L"-Linien Chicagos sind Hochbahnen („L" steht für „elevated" wie „erhöht"). Es bezeichnet ein Netz aus Hochbahnen, Zügen und U-Bahnen. 144 Bahnhöfe im gesamten Stadtgebiet sorgen dafür, dass die „L" Trains eines der effizientesten und günstigsten Transportmittel der Stadt sind. Zwei Linien fahren rund um die Uhr: die blaue „Blue Line", die den Flughafen mit dem Zentrum verbindet, und die rote „Red Line", die den Norden mit dem Süden verbindet und dabei auch das Zentrum anfährt.

Busse: Mehr als 100 Routen führen durch die Stadt; die Busse halten alle paar Blocks. Mehrere Linien fahren 24 Stunden am Tag. Der Fahrpreis muss passend gezahlt werden.

Fahrpreis für Erwachsene (Barzahlung):

Barzahlung in Bussen mit passenden Dollarnoten oder -münzen; bei Barzahlung ist kein Umstieg möglich.

  • Einfache Fahrt: 2,25US-Dollar

Fahrpreis für Erwachsene mit Transit Card:

Umstieg muss innerhalb von zwei Stunden nach Antritt der ersten Fahrt erfolgen. Die Karte ist online, an Fahrkartenautomaten in den Bahnhöfen oder in den Chicago Visitor Information Centers erhältlich.

  • Erste Fahrt: 2,00US-Dollar (Bus)
  • Erste Fahrt: 2,25US-Dollar (Zug)
  • Erster Umstieg: 0,25US-Dollar
  • Zweiter Umstieg: kostenlos

Unlimited Ride Passes (Zeitkarten):

Die Zeitkarten werden bei Antritt der ersten Fahrt aktiviert und ermöglichen unbegrenzte Fahrten im angegebenen Zeitraum. Sie sind online, in einigen Wechselstuben, bei den Lebensmittelhändlern Jewel und Dominick's sowie in den Geschäften CVS und Walgreens erhältlich.

  • 1-Day CTA Fun Pass (Tageskarte): 5,75US-Dollar
  • 3-Day CTA Pass (Dreitageskarte): 14US-Dollar
  • 7-Day CTA Pass (Siebentageskarte): 23US-Dollar

* Stand Oktober 2012. Die aktuellsten Informationen finden Sie auf der Website der Chicago Transit Authority.

METRA COMMUTER RAIL

Der Hochgeschwindigkeitszug Metra verbindet die Vororte mit dem Stadtzentrum und ermöglicht eine schnelle Fahrt in die Innenstadt.

Preise:

Der Fahrpreis hängt von der zurückzulegenden Entfernung ab. Weitere Informationen und Stadtpläne finden Sie auf der METRA-Website metrarail.com.

TAXIS

Im Stadtzentrum und an den Flughäfen gibt es sehr viele Taxis, die man auch einfach heranwinken kann. Sie bieten eine komfortable Möglichkeit, die Stadt zu erkunden. Kreditkarten müssen aufgrund einer Verfügung der Stadtverwaltung in allen Taxis akzeptiert werden. Es ist üblich, dem Fahrer ein Trinkgeld in Höhe von etwa 15 bis 20 Prozent des Fahrpreises plus ein bis zwei US-Dollar pro Gepäckstück zu geben, wenn er Ihnen beim Ein- und Ausladen behilflich ist.

Preise:

  • Für die erste 1/9Meile (circa 180 Meter) stellen Taxis eine Grundgebühr von 2,25US-Dollar in Rechnung. Jede weitere 1/9Meile kostet 0,20US-Dollar.
  • Falls ein Aufpreis für Benzin (Gas Surcharge) erhoben wird, muss im Taxi ein Schild darauf aufmerksam machen; dann erhöht sich möglicherweise der Fahrpreis. Anfallende Mautgebühren trägt der Fahrgast. Taxis erheben einenUS-Dollar für den ersten zusätzlichen Fahrgast über zwölf und unter 65Jahren; jeder weitere Fahrgast kostet 0,50US-Dollar.

Bitte beachten Sie, dass sich alle Preise jederzeit ändern können. Eine Fahrt vom O'Hare Airport ins Zentrum kostet etwa 40 bis 50 US-Dollar und vom Midway Airport ins Zentrum etwa 30 bis 40 US-Dollar (jeweils ohne Trinkgeld).

WASSERTAXIS

Chicago Water Taxi von Wendella Boats und Shoreline Water Taxi bieten schnelle, günstige und unterhaltsame Wassertaxiverbindungen zwischen den wichtigsten Touristenattraktionen Chicagos an. So erleben Sie eine Sightseeingtour mit einem etwas anderen Transportmittel. In der warmen Jahreszeit können Sie so bequem verschiedene Sehenswürdigkeiten wie Chinatown, Museum Campus, Willis Tower, Michigan Avenue und Union Station ansteuern.

Preise:

PARKEN

Klicken Sie hier, um auf eine interaktive Parkplatzkarte des Zentrums von Chicago zuzugreifen.


Chicago Social

via twitter & facebook

Bike or jog through neighborhoods on The 606 trail & park system. Details:
Read More
Have you completed our ULTIMATE #Chicago Bucket list??
14 hours ago
Read More