MUSIKLIEBHABER

Ob winzige, schwach beleuchtete Bluesclubs oder große, legendäre Jazzschuppen - Chicago ist bekannt dafür, äußerst leidenschaftliche Musiker anzuziehen. Und welcher Künstler träumt nicht davon, „Hello, Chicago!" ins Mikro zu brüllen? Die Stadt ist ein Musikparadies mit Jazzwurzeln. Doch egal, ob Ihr Herz bei Indie, Rock, Hiphop, Salsa oder Soul höher schlägt - in Chicago finden Sie garantiert jeden Abend der Woche Livemusik nach Ihrem Geschmack. Wahrscheinlich werden Sie für nichts anderes mehr Zeit haben.

BLUES

Blues mit akustischer Gitarre und Mundharmonika fand seinen Weg aus dem Mississippi Delta über den Highway 61 und erreichte Chicago offiziell 1944, als Muddy Waters auf die South Side zog. Lauschen Sie diesen schwermütigen Sounds an legendären Veranstaltungsorten wie Buddy Guy's Legends, Kingston Mines und B.L.U.E.S.

JAZZ

Die Jazzgrößen Nat King Cole, Benny Goodman und Louis Armstrong brachten den Sound schneller Bassriffs mit, als sie in den 50er und 60er Jahren des letzten Jahrhunderts in Chicago auftraten. Die gefeierten Künstler haben die Stadt so nachhaltig geprägt, dass Chicago später das Chicago Jazz Festival ins Leben rief, eines der größten kostenlosen Jazzkonzerte der Welt. Diese klassischen Clubs in Chicago werden Sie garantiert nicht enttäuschen: Green Mill Jazz Club, The Back Room und Andy's Jazz Club.

KLASSIK

Freuen Sie sich auf einen unvergesslichen Abend mit klassischer Musik im Symphony Center, Heimat des außergewöhnlichen Chicago Symphony Orchestra, oder bei der berühmten Lyric Opera of Chicago im Civic Opera House. An manchen Sommerabenden können Sie sich ganz den sanften Tönen des Grant Park Orchestra and Chorus hingeben - der einzigen kostenlosen Open-Air-Konzertreihe für klassische Musik der Vereinigten Staaten.

VERANSTALTUNGSORTE

Ob Theater oder Tanzlokal - die vielen unterschiedlichen Veranstaltungsorte Chicagos bieten eine Fülle an Unterhaltungsmöglichkeiten. Im berühmten The Chicago Theatre oder dem hippen House of Blues stehen häufig Legenden auf der Bühne. Künstler kurz vor dem Durchbruch treten im The Metro in Wrigleyville auf. Im Double Door in Wicker Park dröhnen die Bässe alternativer Bands aus den Lautsprechern. In Schubas Tavern in Lakeview sorgt eine Bühne im hinteren Teil der Kneipe für viel Intimität. Hier stehen Konzerte von Indie-, Folk- und Countrybands auf dem Programm. Und im historischen Uptown-Viertel kommen Sie im Aragon Ballroom und Riviera Theatre in den Genuss bekannter Musikkünstler.

FESTIVALS

Chicagos Festivals ziehen viele Besucher an. Musikfans kommen im Sommer beim Lollapalooza, Blues Festival, Taste of Chicago, Pitchfork Music Festival, The Stars of Lyric Opera und vielen anderen Festivals auf ihre Kosten. Im Millennium Park's Jay Pritzker Pavilion bieten die beliebten Lunchbreak Concert Series mit Konzerten zur Mittagszeit und New Music Mondays eine vielfältige und eklektische Auswahl an Konzerten vor der spektakulären Skyline Chicagos. Live-Musik, toller Blick auf die Skyline, Picknick und eine frische Seebrise - was will man mehr?

Foto-Quellenangabe: © Cesar Russ

Chicago Social

via twitter & facebook

Chicago's getting ready for a wintry weekend, and here's how you can make the most of it:
Read More
See #Chicago shining bright this season with this guide on where to see the best holiday lights.
1 day ago
Read More